<strong>Dekanatsbüro</strong>Dr.-Martin-Luther-Platz, Bad Windsheim<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Blick von Aischquelle auf Frankenhöhe<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Blick auf Ickelheim im Frühling<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Burg Hoheneck<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>hinten Frankenhöhe, vorne Bad Windsheim<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Windsheimer Becken im Winter<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Von Wiebelsheim bis Burgbernheim<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Gottesdienst im Kurpark Bad Windsheim<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Am Dachsberg bei Oberntief<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Schafherde an der Frankenhöhe<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>KonfiCamp-Team auf Burg Feuerstein<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>St. Gumbertus Westheim im Abendrot<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Morgennebel bei Burgbernheim<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Himmelfahrtsgottesdienst auf dem Königsberg<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Paramente für die Kongopartnerschaft

Sie sind hier: Startseite / Dekanat / Aktuelles

Aktuelles

„Faires Geld und fairer Handel für Frauen auf den Philippinen“

Bunter Abend zum Weltgebetstag am 21. Februar


„Ein flüchtiger Blick auf die philippinische Situation“

Das Titelbild stammt von der Künstlerin Rowena „Apol“ Laxamana-Sta. Rosa. Die 32 jährige philippinische Mutter aus der evang. method. Kirche nennt ihr Bild: „Ein flüchtiger Blick auf die philippinische Situation“

Buchheim. Die Referentin Eva Bahner von Oikocredit berichtet von einer Studienreise auf die Philippinen. Von dort kommt der Weltgebetstag 2017. Der Bunte Abend dient zur Einstimmung und bietet Hintergrundwissen getreu dem Motto des Weltgebetstags: Informiert beten, betend handeln.

Wann? Am Dienstag, 21. Februar, 19.30 Uhr im Gemeindehaus Buchheim. Es sind auch Frauen aus anderen Gemeinden herzlich eingeladen!

Am Freitag, 3. März wird der Weltgebetstag auch in Ihrer Nähe gefeiert. Schauen Sie unter Termine in Ihrer Kirchengemeinde!