<strong>Dekanatsbüro</strong>Dr.-Martin-Luther-Platz, Bad Windsheim<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Blick von Aischquelle auf Frankenhöhe<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Blick auf Ickelheim im Frühling<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Burg Hoheneck<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>hinten Frankenhöhe, vorne Bad Windsheim<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Windsheimer Becken im Winter<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Von Wiebelsheim bis Burgbernheim<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Gottesdienst im Kurpark Bad Windsheim<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Am Dachsberg bei Oberntief<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Schafherde an der Frankenhöhe<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>KonfiCamp-Team auf Burg Feuerstein<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>St. Gumbertus Westheim im Abendrot<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Morgennebel bei Burgbernheim<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Himmelfahrtsgottesdienst auf dem Königsberg<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Paramente für die Kongopartnerschaft

Sie sind hier: Startseite / Dekanat / Aktuelles

Aktuelles

Ostern

Einer stand auf


Gedanken zum Osterfest von Lothar Zenetti

 

Kalauer

Ich war im Kino:

Blutüberströmt

Fertiggemacht

Fiel einer um

als Letzter von allen -

das war ein Western!



Ich war in der Kirche:

Blutüberströmt

Fertiggemacht

stand einer auf

als Erster von allen -

das war ein Ostern!

Lothar Zenetti

 



Ein Leben lang

Betend

also gewohnt

in den Wüsten zu wohnen

Durststrecken zu durchstehen

von jeher

halten wir stand

wir haben den längeren Atem

wir haben die größere Hoffnung.



Betend

also mit anderen Augen

sehen wir manchmal Zeichen

auf den Zusammenhang weisend

sehen vor Tage

ein wenig schon

wie ein Licht

das verheißene Land.



Betend

also denkend das Undenkbare

folgen wir der Spur

halten Schritt mühsam

mit dem der vorangeht

durch Wasser und Wüste

der möglich macht das Unmögliche

der Leben wirkt

aus dem Tod.

Lothar Zenetti