<strong>Dekanatsbüro</strong>Dr.-Martin-Luther-Platz, Bad Windsheim<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Blick von Aischquelle auf Frankenhöhe<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Blick auf Ickelheim im Frühling<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Burg Hoheneck<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>hinten Frankenhöhe, vorne Bad Windsheim<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Windsheimer Becken im Winter<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Von Wiebelsheim bis Burgbernheim<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Gottesdienst im Kurpark Bad Windsheim<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Am Dachsberg bei Oberntief<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Schafherde an der Frankenhöhe<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>KonfiCamp-Team auf Burg Feuerstein<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>St. Gumbertus Westheim im Abendrot<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Morgennebel bei Burgbernheim<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Himmelfahrtsgottesdienst auf dem Königsberg<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Paramente für die Kongopartnerschaft

Sie sind hier: Startseite / Dekanat / Aktuelles

Aktuelles

„Reformation reloaded“ auf Burg Feuerstein

Drei Dekanate aus Franken, eine Burg und eine spontane Aktion


Junge Menschen aus drei Dekanaten feiern 17:17

Lutherjahr, Jubiläum, Glockenläuten, Andacht, Aktion.

Am 1.7.17 fand eine Aktion der evangelischen Jugend Bayern statt - reformation reloaded! Mit einer Andacht um Punkt 17:17 Uhr und Glockengeläut über ganz Bayern gab es ganz verschiedene Aktionen aus der Jugendarbeit.

 

Spontan kam es zu einer tollen Begegnung auf der katholischen Burg Feuerstein. Junge Menschen aus den Dekanaten Bad Windsheim und Gunzenhausen sowie aus der Kirchengemeinde Nürnberg Kraftshof taten sich zusammen und gestalteten eine gemeinsame Andacht. Und so konnten wir gemeinsam an das Jubiläum denken, dem Glockengeläut zuhören, singen, uns ein bisschen näher kennenlernen und den Gedanken der Reformation weiter tragen. Und das auf der Burg Feuerstein, die zum katholischen Bistum Bamberg gehört.