<strong>Illesheim</strong><strong>Westheim</strong><strong>Schwebheim</strong><strong>Urfersheim</strong><strong>Kita Der gute Hirte</strong><strong>Westheim St. Gumbertus im Abendrot</strong>

Sie sind hier: Startseite / Pfarreien / Illesheim / Aktuelles / Detail

Sprengkraft von Bohnen

Kirche für Kinder startet in Illesheim und Schwebheim


Kigo-Kids Illesheim

Kigo-Kids Schwebheim

„Kirche ist Kirche für alle und Kinder sollen von Klein auf positive Erfahrungen mit Kirche machen können.“ So beschreibt Pfarrerin Melanie Caesar in einer Pressemitteilung die Motivation für zwei neue Angebote. In Illesheim haben sie die „Ki Go-Kids“ gegründet, in Schwebheim haben sich die Kinder in einer Abstimmung für „Kids4church“ entschieden.

Beide Teams planen vier Samstagnachmittage jährlich mit einem bunten Programm zu verschiedenen Themen: Es gibt interessante Geschichten, Zeit zum Fragen und Nachdenken, es wird gesungen, gebastelt, gespielt und gebetet. Ziel ist es, das jeweilige Thema mit allen Sinnen zu erleben, natürlich auch draußen.

Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von bis zu zwölf Jahren. Kinder bis vier Jahre können nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen. Es werden verschiedene Altersgruppen gebildet.

Die ersten Nachmittage waren in beiden Orten mit rund 30 teilnehmenden Kindern ein voller Erfolg. Team und Kinder freuen sich laut Melanie Caesar schon auf das nächste Mal: In Illesheim ist der 5. Mai, in Schwebheim der 21. Juli dafür vorgesehen In Illesheim haben die Nachmittage das Thema „Kunterbunt durchs Kirchenjahr“ und beim ersten Mal ging es um den Streit der Farben, die sich im Regenbogen versöhnen. Gebastelt wurden eigene Osternester für die Osternestsuche beim Gottesdienst.

In Schwebheim ging es bei der Premiere um das Thema Wachsen und Groß werden. Die Kids mischten Gips und pflanzten Bohnen oder Erbsen hinein und erleben in den nächsten Tagen, welche Kraft in den Samen steckt: Die Sprösslinge werden den Gips sprengen, um sich Platz zum Wachsen zu schaffen.