Aktuelles

Freie Luft schnuppern und Gott begegnen

Freiluftgottesdienste während der Sommerferien im Kurpark Bad Windsheim

Am Seerosenbrunnen, als man noch eng beieinander sitzen durfte

Bad Windsheim. Während der Sommerferien finden wieder die beliebten Freiluft-Gottesdienste am Seerosenteich statt, veranstaltet von der evangelischen Kirchengemeinde, der landeskirchlichen Gemeinschaft und den Elops, die diese neue Gottesdienstform initiiert haben:

Gemeinsames Singen von alten und neuen Liedern, ein Sketch zum Schmunzeln und Grübeln, eine kurze Predigt und eine fröhliche, lockere Atmosphäre am schönsten Platz des Kurparks. Dieser ganz besondere, rund 30 Minuten dauernde Gottesdienst hat sich über die Jahre zu einem wahren Besuchermagnet entwickelt.

Nachdem er letztes Jahr wegen Corona ausfallen musste, kann er in diesem Jahr mit einem besonderen Hygienekonzept und -team stattfinden. Die wichtigsten Regeln, die auch bei den Kurkonzerten gelten: Die üblichen Hygieneregeln, vor allem Abstand halten, aber man darf sich freundlich zulächeln ohne Maske.

Die Termine: immer am Sonntag vom 1. August bis zum 22. August um 10.45 Uhr. Am 29. August ist Pause, da die Kirchengemeinde um 9.30 Uhr in St. Kilian Kirchweih feiert. An den beiden ersten Septembersonntagen (5. und 12. September) kann der Freiluftgottesdienst erst im Anschluss an die Kurkonzerte um 11.30 Uhr stattfinden.