Aktuelles

Barockcello bringt Seekapelle zum Klingen

Musik und Wort zum Jahreswechsel

Konzert am Silvesterabend um 21 Uhr in der Seekapelle

Bad Windsheim. Am Silvesterabend, 31. Dezember 2019, spielt der Barockcellist Ludwig Frankmar (Berlin) Werke für Violoncello solo von Marin Marais, Joh. Seb. Bach und Domenico Galli. Ludwig Frankmar, geboren 1960, studierte in seiner Heimatstadt Malmö bei Guido Vecci und war mehrere Jahre als Orchestermusiker unterwegs. Mit einem fünfsaitigen Barockcello von Louis Guersan, Paris 1756, interpretiert er Solomusik aus Renaissance und Barock in historischer Aufführungspraxis. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.