Aktuelles

Kirchenmusikerin ausgezeichnet

Soli – Deo –Gloria –Nadel für Friedericke Hippe

Im nächtlichen Weihnachtsgottesdienst überreichte Pfarrerin Boxdorfer-Nickel die Anstecknadel, die dazu gehörende Urkunde und einen Blumenstrauß. Pfarrerin und Gemeinde dankten Friedericke Hippe mit großem Applaus für ihr Engagement und wünschten weiterhin Gottes Segen.

Die Heilige Nacht hatte in Lenkersheim eine besondere Überraschung für die festliche Gemeinde und für ihre Kirchenmusikerin Friedericke Hippe. Im Namen der Landeskirche durfte Pfarrerin Boxdorfer-Nickel die ehrenvolle Auszeichnung der Soli-deo-gloria- Nadel überreichen. Nur alle fünf Jahre werden mit dieser Nadel Kirchenmusiker in unserem Dekanat ausgezeichnet, die sich ehren- und nebenamtlich für die Kirchenmusik und damit für das Lob und den Ruhm unseres Gottes engagieren.

In vorbildlicher Weise sitzt Frau Hippe seit mehr als vierzig Jahren auf der Orgelbank, leitet den Kirchenchor, hat eine blühende Kinderchorarbeit aufgebaut und hilft in den umliegenden Gemeinden aus, wenn Not am Mann ist. Gerade junge Mädchen und Frauen begeistert sie zur Mitarbeit, indem sie ihr musikalisches Talent weckt und fördert und sie an die Verantwortung in den Musikgruppen heranführt und in die Gestaltung der Gottesdienste einbindet. Musik zum Lobe Gottes und das aktive Gemeindeleben sind Friedericke Hippe ein wahres Herzensanliegen.