Aktuelles

Kongo: Eine neues Schulbauprojekt ist im Blick

Die neue Schule soll in Tshela entstehen, einer Stadt im Zentralkongo

Der Weg führt vorbei am Baugrund für die neue Schule in Tshela

Hier können Sie die Überweisungsdaten abfragen

Projektbeschreibung für das "Schulbauprojekt in Tshela"

Die Partnerschaft zwischen dem Dekanat Bad Windsheim und der Diözese  Kongo-West besteht seit fast 10 Jahren. Die finanzielle Zusammenarbeit basiert auf der gemeinsamen Überzeugung:

Bildung ist der Schlüssel zu einer guten Zukunft.

Daher unterstützt das Dekanat Bad Windsheim den Bau von Schulgebäuden in und durch die Dözese West im Kongo. Bei drei Schulgebäuden (2013 Boma, 2016 Mudunu, 2019 Kisenso/Kinshasa) hat sich das Konzept bewährt, dass Bad Windsheim die Materialkosten (inkl. Transport und Bauüberwachung) für den Bau trägt, während die Diözese Kongo Ouest die Arbeit, Inneneinrichtung und den Betrieb übernimmt.

Als nächstes Projekt hat Bischof Lunungu ein Schulgebäude mit 6 Klassenzimmern in Tshela vorgeschlagen. Tshela liegt etwa 700 km von Kinshasa entfernt im Zentralkongo. Die Stadt hat etwa 55.000 Einwohner und 17 Grund- und 9 weiterführende Schulen, von denen die meisten privat oder konfessionell geführt werden. Das Baugrundstück ist bereits verfügbar und gehört der EELCo, Diözese West. Die EELCo wird den Bau überwachen und den Schulbetrieb übernehmen.

Der Bau wird in 3 Phasen mit jeweils eigener Abrechnung und Vereinbarung durchgeführt. Für die Phase 1 ist vereinbart: Das Dekanat Bad Windsheim finanziert die Materialien für die Vorbereitung des Baus und der Fundamentierung gemäß vorgelegtem Kostenvoranschlag (5.374 USD) zuzüglich eines Anteils für Transport, Bauüberwachung und Dokumentation, Verwaltungsgebühren, Eventualitäten (Summe für alle Sektionen: 4.700 USD ) mit 7.500 Euro. Etwaige Mehr- oder Minderausgaben bei diesem Projekt werden auf die nachfolgende Projekt- und Bauphase 2 übertragen.

Wir bitten um Ihre Spende, damit wir unsere Partnerkirche bei der Errichtung einer weiteren Schule unterstützen können.