<strong>Dekanatsbüro</strong>Dr.-Martin-Luther-Platz, Bad Windsheim<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Blick von Aischquelle auf Frankenhöhe<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Blick auf Ickelheim im Frühling<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Burg Hoheneck<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>hinten Frankenhöhe, vorne Bad Windsheim<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Windsheimer Becken im Winter<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Von Wiebelsheim bis Burgbernheim<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Gottesdienst im Kurpark Bad Windsheim<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Am Dachsberg bei Oberntief<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Schafherde an der Frankenhöhe<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>KonfiCamp-Team auf Burg Feuerstein<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>St. Gumbertus Westheim im Abendrot<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Morgennebel bei Burgbernheim<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Himmelfahrtsgottesdienst auf dem Königsberg<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Paramente für die Kongopartnerschaft

Sie sind hier: Startseite / Dekanat / Aktuelles

Aktuelles

Neuwahl des Dekanatsausschusses 2019

Inzwischen ist das Team komplett und nimmt seine Arbeit auf


Auf dem Foto (v. 16.5.2019 Lutherhaus) hinten von links: Wolfgang Brändlein, Thomas Wagner, Bastian Stahl, Dirk Brandenberg, Johannes Gerhäuser, Thomas Löffler, Claudia Geißendörfer, Leonhard Hewelt; vorne von links: Annette Boxdorfer-Nickel, Sonja Markert, Renate Kern, Ingrid Engelhardt, Manuela Geißendörfer, Karin Hüttel, Alexandra Herold, Jürgen Hofmann

Einführung in der Seekapelle

Posaunenchor aus dem Dekanat bei der Einführung

Bad Windsheim. Die Einführung der neuen Dekanatsausschussmitglieder fand am Dienstag, 16. April, in der Seekapelle statt. In dem feierlichen Gottesdienst bedankte sich Dekanin Karin Hüttel beim alten Dekanatsausschuss für sein Engagement und wünschte Gottes Segen für die neuen Aufgaben.


Der Dekanatsausschuss – was macht der eigentlich?

Der Dekanatsausschuss trägt die laufende Verantwortung für die Arbeit auf Dekanatsebene, führt die Geschäfte der Dekanatssynode zwischen deren Tagungen und trifft Entscheidungen, die nicht aufgeschoben werden können.

In unserem Dekanat betrifft das die Arbeit der Dekanatsjugend, die Kirchenmusik, die Kongo-Partnerschaftsarbeit, die Verbindung mit der Verwaltungsstelle in Uffenheim, den Geschäftsführer für die Kindertageseinrichtungen, die Dekanatssekretärinnen sowie die regionalen Einsatzstellen der Pfarrerinnen und Pfarrer und anderer Hauptamtlicher.

Der Dekanatsausschuss hat sich im März 2019 neu konstituiert. Das 16 - köpfige Gremium wird von der Dekanin geleitet. Die Anzahl der Ehrenamtlichen muss immer mindestens die Hälfte der Mitglieder des Dekanatsausschusses betragen.