<strong>Dekanatsbüro</strong>Dr.-Martin-Luther-Platz, Bad Windsheim<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Blick von Aischquelle auf Frankenhöhe<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Blick auf Ickelheim im Frühling<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Burg Hoheneck<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>hinten Frankenhöhe, vorne Bad Windsheim<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Windsheimer Becken im Winter<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Von Wiebelsheim bis Burgbernheim<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Gottesdienst im Kurpark Bad Windsheim<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Am Dachsberg bei Oberntief<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Schafherde an der Frankenhöhe<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>KonfiCamp-Team auf Burg Feuerstein<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>St. Gumbertus Westheim im Abendrot<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Morgennebel bei Burgbernheim<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Himmelfahrtsgottesdienst auf dem Königsberg<strong>Dekanat Bad Windsheim</strong>Paramente für die Kongopartnerschaft

Sie sind hier: Startseite / Dekanat / Aktuelles

Aktuelles

Sich Zeit nehmen, sich der Musik öffnen, sich der Passion nähern und still werden

Musikalische Passionsandachten in der Seekapelle


Skulptur aus dem Millesgarden in Stockholm

Seekapelle freitags 19.30 Uhr

Bad Windsheim. An den beiden ersten Freitagen im April sind Sie zu Musikalischen Passionsandachten eingeladen. Das verbindende Thema: Was ist der Mensch, dass du seiner gedenkst.

5. April:
Mitglieder der Kantorei singen Arien aus der Markus-Passion von Reinhard Keiser (1674-1739), dazu verbindende Texte von Pfarrer Rüdiger Hadlich

12. April:
Werke des Barock
für Querflöte (Beate Ensenberger) und Orgel (Luise Limpert), dazu eine Predigt von Pfarrer Helmut Spaeth