Aktuelles

POSAUNE und ORGEL am 4. Juli

Diesen Sommer geht die Posaunenklasse der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main auf Konzertreise. Mit im Gepäck: die Orgel

P o s a u n e n k l a s s e v o n l i n k s : K o n s t a n t i n K a p p e , M a r i n a Y o s h i m i , V i n c e n t W a r r a t z , R o m a n B o z z e t t a , A n s e l m S c h m i e g , R u t h E x t e r n b r i n k u n d K i l i a n K i e m e r

P r o f . O l i v e r S i e f e r t

Bad Windsheim. Am 04. Juli 2021 gastiert die Posaunenklasse unter der Leitung von Professor Oliver Siefert in der Stadtkirche St. Kilian. Oliver Siefert selbst ist Soloposaunist im Sinfonieorchester des Hessischen Rundfunks. Für die Kirchenkonzerte stehen Werke für Posaune und Orgel von der barocken bis in die zeitgenössische Epoche auf dem Programm: Komponisten wie Händel, Marcello, Wagenseil und viele weitere... Den musikalischen Rahmen setzen die Studierenden mit Arrangements für Posaunenensemble.

Der Kontakt zu der Kirchengemeinde von Bad Windsheim wurde durch einen Studenten der Klasse hergestellt: Anselm Schmieg stammt aus Buchheim und hat das Steller-Gymnasium in Bad Windsheim besucht. Er freut sich auf das „Heimspiel“ am Sonntag, 4. Juli 2021 um 17 Uhr in der Stadtkirche St. Kilian. Freier Eintritt (Spendenerlös für die Musiker).  

Hygienekonzept: Registrierung am Abend nötig: Entweder mit Luca-App oder mit Eintragen in eine Liste, dazu FFP-Maske in Kirche und Abstand.