<strong>St. Kilian</strong>Bad Windsheim<strong>Dekanat und Pfarramt</strong>Bad Windsheim<strong>Altar Seekapelle</strong>Bad Windsheim<strong>St. Kilian</strong>Bad Windsheim<strong>Nacht der offenen Kirche in St. Kilian</strong>Bad Windsheim<strong>Gemeindezentrum (im Moment geschlossen)</strong>Bad Windsheim<strong>Seekapelle und Seegasse</strong>Bad Windsheim<strong>Zwölfbotenaltar Seekapelle</strong>Bad Windsheim<strong>Orgel St. Kilian</strong>Bad Windsheim<strong>Stadtkrone mit St. Kilian</strong>Bad Windsheim<strong>Kindergarten St. Lukas</strong>Bad Windsheim<strong>Kindergarten St. Markus</strong>Bad Windsheim<strong>Kindergarten St. Matthäus</strong>Bad Windsheim<strong>Seekapelle Chorbogen</strong>Bad Windsheim<strong>Lutherhaus</strong>Bad Windsheim<strong>Spitalkirche Glocke</strong>Bad Windsheim

Sie sind hier: Startseite / Pfarreien / Bad Windsheim / Aktuelles / Detail

Nacht der offenen Kirchen am 14. September 2019

Zu dem Thema "Frieden" bieten die Kirchen in Bad Windsheim ganz verschiedene Zugänge an


Bad Windsheim. In diesem Jahr geht das ökumenische Projekt in die vierte Runde und wird sogar erweitert. Zum ersten Mal sind die landeskirchliche Gemeinschaft (LKG) und die neuapostolische Kirche (NAK) beteiligt. Während die LKG schon immer unter dem Dach der Landeskirche arbeitet, gehört die NAK inzwischen als Gastmitglied zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) und ist sehr an einer Zusammenarbeit interessiert. Es sind also sechs verschiedene Kirchen beteiligt: Landeskirchliche Gemeinschaft, Neuapostolische Kirche, Seekapelle, Spitalkirche, St. Bonifaz, St. Kilian.

„Suchet Frieden und jaget ihm nach!“

Die Jahreslosung 2019 aus der Bibel steht als Motto über der Nacht der Offenen Kirchen. Frieden, damit ist der umfassende Frieden gemeint, unter dem das Leben gelingen kann. Frieden ist das große Geschenk Gottes an die Welt, das in dem Kind in der Krippe beginnt und in einer kommenden Zeit vollendet wird. Freilich ist jeder Mensch dazu aufgerufen, schon jetzt den Frieden zu suchen und ihm nachzujagen. Was das für den Einzelnen und für die Gesellschaft bedeuten könnte, darum drehen sich die Angebote in den verschiedenen Kirchen.

Die Kirchen werden von 18 Uhr bis 21 Uhr geöffnet und laden ein zum Verweilen, zum Zuhören, zum Betrachten, zum Kommentieren, zur Stille, zum Gebet, zum Segnen, zum Kerzen anzünden... Jede Kirche setzt dabei einen anderen Schwerpunkt, nur am Schluss kommen alle zusammen. Um 21.15 Uhr wird in der Stadtkirche St. Kilian der Film „Mikrokosmos“ gezeigt, dazu spielt Tobias Wolber aus Aalen live die Orgelmusik. Mit einem Abendsegen geht der Tag zu Ende.

Lassen Sie sich ein auf die verschiedenen Projekte und machen Sie eine Runde durch die Bad Windsheimer Kirchen!

 

Hier können Sie den Flyer herunterladen!